Geschichte

Zeitraum
1932-1940
1941-1950
1951-1960
1961-1970
1971-1980
1981-1990
1991-2000
2000-2010
2011-2020

Werte Vereinsmitglieder
Werte interessierte Leserinnen und Leser

In dieser Rubrik soll die Geschichte des WFV „Freiheit“ Bern niedergelegt werden. Wir werden versuchen mit Hilfe von alten Protokollen und Berichten den langen Weg, den unser Verein zurück gelegt hat auf zu zeigen. Da dies eine Zeitaufwändige Arbeit ist, wird es wohl einige Zeit dauern, bis dieses Werk bis in unsere Zeit niedergeschrieben und auch mit Fotos ergänzt ist.

Wir verzichten hier darauf, Protokolle komplett nieder zu schreiben. Wir werden aber Interessantes, Wichtiges, Witziges etc. erwähnen und kommentieren.
Eine Ausnahme machen wir aber! Das

Protokoll der Gründungsversammlung

geben wir hier vollständig und ohne Kürzungen wieder. Schliesslich ist dies die Grundlage unseres Vereins und deshalb ein wichtiges Dokument.

Autor, Idee und Verfasser: Peter Zahnd
Design und Scans: François Bulloz

5 Gedanken zu „Geschichte

  1. Danke für die z.T. lustigen Protokolle der vergangenen Jahre. Nun weiss ich, wann ich genau in den Verein aufgenommen wurde. Herzlichen Dank für die die tolle Webseite und liebe Grüsse. Paul Zahnd.

  2. Sälü Pole!
    Es freut mich, über unsere Website etwas von dir zu hören.
    Aber es liegt an mir dir zu danken. Schliesslich hast du ja die meisten dieser Protokolle mit sauberer Schrift geschrieben.
    Falls du etwas findest, das nicht stimmt, oder Ergänzungen hast, kannst du es mir gerne mitteilen.
    Gruss Pesche

  3. Die Auszüge der Protokolle sind sehr interessant, wie ich sehen kann, wann mein Grossvater und Verwandten ein und ausgetreten sind aus dem Verein und wie es damals zu und her ging….
    Was ich allerdings schad finde ist, das die weiteren Protokolle mit gelb/rot geschrieben wurden, was die Augen sehr schmerzt..

    Wann geht es weiter mit den Protokollen, bin gespannt?

    Sportliche Grüsse

    Sonja

  4. Hallo Sonja
    Entschuldigung dass ich mich erst jetzt melde.
    Du hast recht, die Schriftfarbe dürfte besser sein. Werde mal sehen, ob das der Administrator noch ändern kann.
    Wann es weiter geht kann ich dir nicht sagen. Im Moment fehlt mir etwas die Zeit.
    Es ist viel Arbeit damit verbunden und ich habe recht viel um die Ohren.
    Aber vielleicht findet sich ja auf diesem Weg jemand der meine begonnen
    Arbeit weiter führt.

    Mit Wasserfahregruss
    Pesche

  5. Hallo Pesche
    Danke für die geleistete Arbeit. War spannend die alten Protokolle zu lesen. Schmunzeln mussten wir oft.
    Sind oder waren uns doch noch viele genannten bekannt oder kannten wir noch.
    Wir wünschen dir und dem Verein alles gute.
    Mit Wasserfahrer Gruss
    Hans & Marianna Burri – Portner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.