Allgemein

213 Beiträge

Twannfahrt

Bald ist wieder Twannfahrt!

Am Wochenende vom 22. und 23. September werden wir wieder die alljährliche Twannfahrt durchführen und vom Wohlensee bis nach Ligerz mit dem Weidling die Aare ab gondeln.

Wer sich noch nicht angemeldet hat, soll sich doch noch bei Röfe anmelden.

Die Teilnehmenden sollten bis Donnerstag 20. Spetember abends ihr Gepäck ins Depot bringen.

Der Startzeitpunkt ist Wetter- und Wasserabhängig und wird kurz vorher kommuniziert.

Bis Bald

Schweizermeisterschaft im Einzelfahren 2018

Hallo zäme

Am kommenden Samstag ist es endlich soweit. Die Schweizermeisterschaft im Einzel steht vor der Türe.

Für diesen Anlass habe ich euch noch folgende Informationen:

Treffpunkt am Samstag: 09.30 Uhr

Streckenerklärung: 10.10 Uhr

Startzeit: 10.40 Uhr

Nach dem Wettkampf gemütliches beisammen sein und auf die Ergebnisse anstossen 😉

Infos für den Sonntag:

Die Rangverkündigung findet um 16.00 Uhr statt.

Da der Wettkampf in Bern stattfindet und es sich um die Schweizermeisterschaft handelt, würde es mich sehr freuen wenn ich nicht der einzige Vertreter unseres Vereins nebst Schwini, an der Rangverkündigung wäre.

mit Sportlichen Grüssen

Chrigu

Muttertagsbrunch – Sonntag 13. Mai 2018

Unsere Jungen & Wilden stehen für euch am Muttertag in der Küche.

Unter dem Motto „Jung & Wild“ organisieren unsere jüngsten im Verein, unter der Leitung vom Jungfahrleiter, einen Muttertags – Brunch. Mit viel Freude, Engagement und Hingabe, werden wir für euch ein tolles sowie abwechslungsreiches Buffet zusammenstellen.

Dies ist eine tolle Möglichkeit eure Mütter zu überraschen und bei uns an der Aare mit euren Familien einen Gemütlichen Muttertag zu verbringen.

Anmeldungen für den Brunch nehmen wir sehr gerne hier entgegen:

Christian Bühlmann:                        fahrchef@wfv-freiheit.ch & 079 265 51 42

Der Anmeldeschluss ist der Donnerstag 10. Mai 2018

Kosten:                                                                      25.- CHF / Person

Eintreffen der Gäste:                                           10.30 – 11.00 Uhr

Eröffnung Brunch:                                                11.00 Uhr

 Bis glii bi üüs am Brunch

Alois,  Moritz, Tim, Yannick, Christian

Depotdienst 17. März

Hallo zusammen

Nach dem wunderbaren Skiweekend im Höreli geht es jetzt wieder an der Aare los 🙂

Am kommenden Samstag den 17. März 2018 treffen wir uns zum ersten Depotdienst dieses Jahres. Dafür treffen wir uns Bitte pünktlich um 08:00 Uhr im Ruthli – Stübli. Bereits um 09:00 wird unser Weidling angeliefert.

Es geht darum unser Depot und die Umgebung drum herum fit zu machen für die bevorstehende Saison. Wir brauchen am Samstag jede helfende Hand und würden uns freuen auch dich am Samstag bei uns im Depot begrüssen zu dürfen.

Ich wünsche euch noch eine erfolgreiche Woche und freue mich, euch am Samstag zu sehen.

Sportliche Grüess vom Sportdiräkter

Chrigu

 

Skiiweekend 2018 Metschalp

Vom  2. – 4. März dürfen wir wieder ins allseits bekannte „Luegli“ für unser Ski – Weekend. Unser Organisator, Röfe, wird ca um 16.00 Uhr im Luegli sein und dafür sorgen dass es schön warm wird bis die anderen ankommen.

Achtung es hat noch freie Plätze! Bei Interesse Bitte mit Röfe Kontakt aufnehmen: 079 247 24 47.

Dieses Jahr haben wir uns etwas spezielles einfallen lassen und für am Samstag Morgen ein Skirennen organisiert. Um 10.00 Uhr können wir uns gegenseitig im Riesenslalom messen. Danach kann wieder jeder selbständig die Skipisten unsicher machen.

Ich freue mich darauf, mit euch wiederum ein gemütliches, unterhaltsames Ski Weekend verbringen zu dürfen.

Ich wünsche euch noch eine Schöne Woche.

Bis glii im Luegli

Öiie Fahrchef

Chrigu

 

 

Aktivhöck 2018

Hallo zäme

Seit einiger Zeit stecke ich bereits in den Vorbereitungen für die neue Saison.

Gerne lade ich euch am 22. Februar zum Aktivhöck im Wabräu ein.

Wir starten mit der Sitzung um 19.00 Uhr.

Es gibt viel zu besprechen, darum bin ich sehr dankbar wenn ihr pünktlich vor Ort seit.

Ich freue mich, euch nach der Winterpause wieder zu sehen und den Betrieb bei uns im Bootshaus langsam wieder hochzufahren, damit wir beim Saisonstart parat sind.

Bis bald im Wabräu.

Öiie Fahrchef

Chrigu