Die Depotarbeiten schreiten voran

Die hälfte der alten Bühnenbretter ist bereits weg:

Und auch die neue Rückwand der Küche ist bereit für die Plättli:

Wie ihr seht gibt es aber immer noch viel zu tun. Deshalb sind wir froh um jede helfende Hand, welche sich an einem Donnerstagabend ins Depot verirrt!

Räphu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.