Weidlings-Ywasserig

Letzten Donnerstag wurde an unserem eigenen Weidling noch Kleinarbeiten wie Nummernschilder, Schutzplatten, Ketten montieren etc. erledigt.
Dann, nach vielen Stunden Arbeit, durften wir unseren Vereinsweidling kurz vor             21.00 Uhr voller Stolz im Eichholz einwassern und mit ihm zum Depot fahren.
Besten Dank an alle die mitgeholfen haben diesen Weidling (in den Vereinsfarben und mit Berner Wappen an den Seiten) instand zu stellen.

Wir sind aber noch auf der Suche nach einem würdigen Namen für unser Schiff!
Wenn dir also einen Namen (der auch zu unserem Verein passt) einfällt, teile ihn uns bitte mit.

Mit Wasserfahrergruss
     der Präsident
        P. Zahnd

PS: Fotos in der Gallerie beachten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Weidlings-Ywasserig”